Tag in der Geschichte: 21.08.2013 − Kundin auf der MS Quest 2013

»… Herzlichen Dank, dass Sie mich zu einer halben Doppelkabine überredet haben. So konnte ich eine spannende und beeindruckende Natur erleben. …«

»Herzlichen Dank, dass Sie mich zu einer halben Doppelkabine überredet haben. So konnte ich eine spannende und beeindruckende Natur erleben. Die Mitbewohnerin passte sehr gut zu mir. Wir konnten uns gut arrangieren.

Es war wieder ein tolles Erlebnis, diese besondere Stille und den speziellen Geruch der Arktis zu erleben. Ich habe ihn lange vermisst. Das Besondere dieses Mal waren die großartigen Erlebnisse mit der speziellen Tierwelt, vor allem Eisbär und Walross. […] Die Begegnung in ihrer eigenen Welt war teilweise atemberaubend.

Interessant war für mich, wie anders sich dieses Gebiet zu anderen arktischen Gegenden darstellt. So habe ich die gigantischen Eisberge gesucht und nicht gefunden. Ich kenne sie aus der Diskobucht. Die Natur zeigt sich halt überall anders und jedes Gebiet hat seine Besonderheiten. Ich habe viel mit Kerstin darüber gesprochen. So auch über die Unterschiede der Pflanzen auf Spitzbergen und Grönland.

Ich habe alles sehr genossen. Vielen Dank an alle, die das ermöglicht haben. Herzliche Grüße«