Christian Bruttel − Lehrer und Arctic Nature Guide

Christian Bruttel Christian Bruttel

Aufgewachsen im heimeligen Villingen im Schwarzwald, entdeckte Christian Bruttel bereits vor und während seines Lehramtsstudium sein Interesse an fremden Kulturen und fernen Ländern. Er nutzte jede Möglichkeit auf diversen Reisen die Welt zu erkunden: Klettern im Sommer und Schneetouren im Winter in den Alpen, mit dem Rad durch die USA oder mit dem Rucksack durch Südafrika. Die intensiven Reiseerlebnisse begeistern und animieren ihn seit jeher.

Im Rahmen seiner Magisterarbeit organisierte und führte er zwei Studentenreisen auf den Mt. Kenya und sammelte dort erste Erfahrungen als Guide. Nach abgeschlossenem zweiten Staatsexamen folgte er einer seit langem wachsenden Faszination für die Arktis nach Spitzbergen. Heute lebt Christian in Longyearbyen und hat sein Studium zum Arctic Nature Guide abgeschlossen.

Seine größte Freude findet er darin, den Menschen die arktische Natur und die beeindruckenden Landschaften aus nächster Nähe zugänglich zu machen, die sonst für sie unzugänglich bleiben würden. Er bringt ihnen die Schönheit und Zerbrechlichkeit des Ökosystems »Arktis« näher und freut sich dabei gleichzeitig die Erlebnisse und Erfahrungen mit den begeisterten Gästen teilen zu können.

Und wenn ihr denkt, dass Christian Bruttel Reiselust gestillt ist, doch lange nicht: nach der Saison auf Spitzbergen erfüllt er sich weitere Reiseträume und hofft, noch viele Wunder dieser Erde entdecken zu können.