Spitzbergen Reisen – Kreuzfahrt Spitzbergen

Deutschsprachige Spitzbergen Reisen 2018/2019. Gönnen Sie sich eine Spitzbergen Kreuzfahrt im arktischen Eis. Eisbären, Wale, Walrosse, faszinierende Eisformationen und krachend kalbende Gletscher werden Sie begeistern. Ihre Spitzbergen Reise führt Sie in den Norden oder Sie umrunden die gesamte Insel. Für unsere Spitzbergen Reisen nutzen wir ganz bewusst ausschließlich kleine Schiffe mit 12 (Cape Race) oder 50 Gästen (Quest/Sea Endurance). weiterlesen   weiterlesen

spitzbergen reisenBei uns finden Sie ausschließlich Spitzbergen Reisen und Spitzbergen Kreuzfahrten, die unseren hohen Ansprüchen an Umweltverträglichkeit und Erlebnischarakter entsprechen. Für unsere Spitzbergen Reisen gilt unser besonderes Expeditions-Prinzip: kleine Expeditionsgruppen auf kleinen Schiffen, erfahrene und deutschsprachige Expeditionsteams, mehr Zeit für individuelle Entdeckungen, sensibler und rücksichtsvoller Umgang mit der Natur, direktes und intensives Naturerleben, verantwortungsvolles Reisen gegen den Klimawandel.

Spitzbergen Reisen – Unsere besonderen Stärken

Die erfahrenen, deutschsprachigen Expeditionsleiter, Guides und Fachlektoren sind ausgewiesene Spitzbergen-Spezialisten. Durch ihre ansteckende Begeisterung machen sie jeden Moment Ihrer Spitzbergenkreuzfahrt zu einer Bereicherung. Alle absolvieren regelmäßig spezielle Trainingskurse, damit sie Ihre Sicherheit sowohl an Bord als auch während der Landgänge gewährleisten können.

Bei den von uns angebotenen Schiffsreisen nach Spitzbergen liegt der Fokus auf dem Landprogramm. Es handelt sich weniger um klassische Kreuzfahrten, als um Studienreisen mit einem kleinen Expeditionsschiff. Die fundierte Wissensvermittlung ökologischer und landeskultureller Zusammenhänge hat bei unseren Spitzbergen Reisen einen hohen Stellenwert. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, setzen wir für zehn Gäste jeweils einen deutschsprachigen Guide ein.

Spitzbergen Kreuzfahrt mit flexibler Route

Oft werden wir nach einem genaueren Reiseverlauf gefragt, so wie es manch andere Veranstalter praktizieren. Wir können und wollen den Reiseverlauf nicht genauer kommunizieren, denn keine unserer Polarexpeditionen gleicht der vorherigen. Wir legen nicht viele Monate vor der Reise „am grünen Tisch“ fest, wie die Reise im Detail verlaufen wird. Spitzbergen ist so abwechslungsreich und die Möglichkeiten sind so vielfältig, dass wir uns alle Optionen offen lassen und spontan die besten Momente für einmalige Naturerlebnisse nutzen wollen. Dass wir fast jeden Abend doch andere Dinge erlebt haben werden, als noch am Morgen geplant war, ist also sehr wahrscheinlich. Unser erklärtes Ziel ist es, Ihnen die Schönheiten der Arktis zu zeigen und nicht eine festgelegte Route „abzufahren“. Daher geben wir Ihnen keinen detaillierten Fahrplan, sondern unser Versprechen, dass wir aus der Zeit, die Sie mit uns an Bord in Spitzbergen verbringen, das Beste herausholen werden. Die Rückmeldungen unserer Gäste bestätigen uns immer wieder, dass diese Flexibilität bei der Routenführung ein ganz großer Vorteil auf ihrer Spitzbergen Reise war.

Spitzbergen: in jeder Himmelsrichtung besonders

In Spitzbergen sind die karge, menschenleere Wildnis und die traumhafte Welt aus Eis auf ihre ganz eigene Weise beeindruckend. Majestätische, 1.000 Meter hohe Felsformationen erstrecken sich im Süden. Im Gegensatz zu den anderen Gebieten Spitzbergens ist der Westen im Sommer relativ eisfrei. Er ist bekannt für die vielen Orte und Reste der Stätten, die an die vergangene Zeit der Walfänger und Polarforscher erinnern. Unsere Spitzbergen Reisen in den Norden lassen Sie zahlreiche Gletscher sowie wunderschöne Fjorde und Inseln entdecken. Der Osten überzeugt durch seine nahezu unberührte Landschaft. Hier steht auch der Newtontoppen, mit 1713 m der höchste Gipfel Spitzbergens.

Highlights Ihrer Kreuzfahrt Spitzbergen

Auf Spitzbergen gibt es sehr viele Naturschutzgebiete. Bei unseren Ausflügen erleben Sie die überwältigende Tier- und Pflanzenwelt hautnah. Mit etwas Glück sehen Sie die Säugetiere Spitzbergens wie Rentiere, Polarfüchse und Eisbären in der freien Wildbahn und kommen ihnen so nah, wie es nur mit unseren kleinen Schiffen möglich ist, denn diese haben einen ganz geringen Tiefgang.

Was sehen und erleben Sie auf Spitzbergen und mit welchen Highlights können Sie rechnen?

  • Longyearbyen, die Hauptstadt: Letzte Station vor dem Nordpol
  • Unberührte Wildnis mit imposanten Gletschern und schneebedeckten Bergen
  • Die Mitternachtssonne: Vom 20. April bis 20. August bleibt es nachts hell auf Spitzbergen
  • Eisbären: Die Wahrscheinlichkeit, bei unseren Reisen Eisbären zu sehen, liegt bei etwa 90 %
  • Walrossherden sind auf Spitzbergen weit verbreitet
  • Kalbende Gletscher, von denen mit lautem Getöse Bruchstücke ins Meer stürzen
  • Seevogelkolonien mit zum Teil mehr als 100.000 Tieren
  • Fahrten ins Packeis, mit dem Expeditionsschiff und den Zodiacs
  • Eis in vielen Farben und Formen, besonders faszinierend in blau
  • gute Chancen auf Walsichtungen
  • abwechslungsreiche Wanderungen, wahlweise kurz oder lang
  • herrliche Fotomotive, die Ihre Speicherkarten ganz schnell füllen werden

Video: Expedition Spitzbergen – Eine Polar-Kreuzfahrt in die Arktis

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/l2GFTbwV_4U

Beratung für Spitzbergen Reisen 2018/2019

Als Experten für Kreuzfahrten in die Arktis beraten wir Sie gern bei der Planung und Auswahl der für Sie passenden Spitzbergen Reise. Sie erreichen unsere Spezialisten von Montag – Freitag in der Zeit zwischen 09:00 und 18:00 Uhr unter der Telefon-Nummer +49 (0) 5032 – 80 100 50. Gern senden wir Ihnen auch unsere Kataloge mit den ausführlichen Reisebeschreibungen. Zur Kataloganfrage gelangen Sie hier.

Unsere Arktis Reisen mit Husky- und Motorschlitten finden Sie auf der Webseite: Polar-Erlebnisreisen.de

Viel Spaß beim Stöbern in unseren Spitzbergen Reisen wünscht Ihnen das Team der Fietz GmbH Polar-Kreuzfahrten!