Russische Arktis

Besondere Russland Kreuzfahrten für besondere Gäste

Die Russische Arktis im Norden Sibiriens ist ein riesiges Territorium voller Geheimnisse, das sich zu erkunden mehr als lohnt. Eine einzigartige Pflanzen- und Tierwelt hat hier die Zeiten überdauert und wartet darauf, von echten Polar-Kreuzfahrern entdeckt zu werden. Aufgrund der politischen Grosswetterlage ist es nicht gerade einfach, die notwendigen behördlichen Genehmigungen für eine Russland Kreuzfahrt zu erhalten. Umso mehr freut es uns, Ihnen 2017 verschiedene, fantastische Expeditionsreisen mit den baugleichen Geschwisterschiffen MS Spirit of Enderby und MS Akademik Shokalskiy in die Russische Arktis anbieten zu können. Im Einzelnen sind dies:

  • Eine Nordostpassage von Ost nach West: vom Russischen Anadyr bis nach Longyearbyen auf Spitzbergen. Diese Russland Kreuzfahrt bieten wir Ihnen auch in umgekehrter Reihenfolge von West nach Ost an
  • eine Expedition mit dem Schwerpunkt auf dem Naturreservat „Wrangel Island“ und
  • eine kombinierte Expeditionsreise in das nordostsibirische Tschukotka & nach Wrangel Island
  • sowie verschiedene Schiffsreisen, die speziell dem geheimnisvollen Franz Josef Land gewidmet sind.

Russische Arktis: Größere Inseln

Franz-Josef-Land
Franz-Josef Land setzt sich aus ca. 190 Inseln mit einer Fläche von insgesamt 16.090 km² zusammen. Die Inseln sind zu mehr als 80% mit Eis bedeckt. Spezielle Franz-Josef-Land Schiffsreisen bieten wir Ihnen 2016 mit der MS Sea Spirit und der MS Ocean Nova an.

Severnaya Semlya
Die insgesamt 36.600 km² große Inselgruppe Severnaya Semlya, zu Deutsch „Nordland“, setzt sich aus vier Inseln und zahlreichen kleinen Eilanden zusammen. Die Inseln sind zu ca. 50% mit Eis bedeckt und teilweise stark vergletschert. Sie wurden erst 1913 entdeckt und sind damit eines der zuletzt entdeckten Gebiete der Erde.

Neusibirische Inseln
Die 29.900 km² großen Inseln bestehen aus 4 größeren Inseln sowie kleineren in der Umgebung. Auf den Inseln herrscht polares Klima mit einer Durchschnittstemperatur von -14 Grad Celsius.

Wrangel Island (Wrangelinsel)
Die Wrangel-Insel mit einer Größe von 7.608 km² liegt auf einer geografischen Breite von rund 71° Nord. Ihr höchster Berg ist ca. 1.096 m hoch. Wrangel Island ist ein russisches Naturreservat, das auch die Herald Islands einschließt. Das Gebiet verfügt über die größte Population des pazifischen Walrosses. Außerdem sind hier extrem viele Eisbären zuhause. Ganz in der Nähe befinden sich wichtige Futterplätze des Grauwals und einige bedrohte Vogelarten haben ihre Nistplätze auf Wrangel Island. Im Jahr 2015 haben die Experten des National Geographic Magazins „Traveler“ eine Schiffsreise zu der russischen Wrangel Insel in die Liste der Top 50 „Tours of a Lifetime“ aufgenommen.

Hier finden Sie weitere Informationen zu Reisen in die Arktis und in die Antarktis.