Zwerghahnenfuß

Zwerghahnenfuß · © Stephani Drücker Zwerghahnenfuß · © Stephani Drücker

lat.: Ranunculus pygmaeus
engl.: Dwarf buttercup

Charakter Zwerghahnenfuß

Der Zwerghahnenfuß hat kurze, braun behaarte Stiele und an dem Blütenstängel hängen langgestielte, hellgrüne nieren-oder herzförmige Grundblätter. Die Blüte hat 5 Blütenblätter und ist hellgelb. Da der Zwerghahnenfuß immer über eine lange Zeit unter der Schneedecke bedeckt ist, hat er eine äußerst kurze Wachstumsphase.

Größe

Wie der Name schon sagt, ist die Pflanze recht klein und erreicht nur eine Höhe von 5cm.

Blütezeit

Juli bis August

Standort

In allen arktischen und norwegischen Gebieten wächst der Zwerghahnenfuß. Auf Spitzbergen findet man ihn auf Moosteppichen, an Gletscherrändern und in allgemein feuchten Gegenden.