Ingeborgfjellet

Der Ingeborgfjellet ist ein steiler Felsberg auf der Nordseite des Bellsund und westlich von Fridtjovbreen. Der Berg ist ca. 715m hoch und gehört zum Nordenskjöld National Park.

Er beherbergt eine bedeutende Seevogelkolonie mit über 10000 Krabbentaucher-Paaren, dazu Dickschnabellummen und Dreizehenmöwen.
Am Fuß des Felsens finden sich Überreste von stillgelegten Bergwerken.

Der Berg ist so charakteristisch geformt, dass man ihn von dem Meer aus bereits gut sehen und zuordnen kann.