Antarctic Sound

Antarctic Sound – Gewaltige Tafeleisberge treiben in dieser Wasserstraße im Norden der Antarktischen Halbinsel und haben ihr den Beinamen »Allee der Eisberge« verliehen.
Hier liegen Hope Bay mit der Station Esperanza und der ehemalige Vulkan Brown Bluff auf der Tabarin-Halbinsel.

Der Sund ist 48 km lang und zwischen 11 und 19 km breit. Er trennt die Joinville Inseln von der antarktischen Halbinsel.

Benannt wurde der Sund nach dem Schiff Antarctic, welches bei der schwedischen Antarktisexpedition 1901-1903 eingesetzte wurde. Die Expedition stand unter der Leitung von Otto Nordenskjöld.