Der 27. Mai in der Polargeschichte:

27.05.2004 − Internationaler Workshop zur Untersuchung der Antarktis

In Wuhan, der Hauptstadt der Provinz Hubei, in China startet ein internationaler GIS (Geographic Information System) Workshop. Hauptaugenmerk der Untersuchung ist die östliche Antarktis.