Der 18. Februar in der Polargeschichte:

18.02.1902 − Überwinterung auf Snow Hill Island

Das Weddell-Meer am antarktischen Kontinent friert komplett zu. Dadurch werden der schwedische Polarforscher Otto Nordenskjold und seine Mannschaft gezwungen auf Snow Hill Island zu überwintern.