Der 24. Oktober in der Polargeschichte:

24.10.1987 − Jungfernfahrt eines Forschungsschiffes

Das Forschungsschiff Akademik Fyodorov, das Flaggschiff der sovietischen Polarforschungsflotte läuft in Leningrad (heute: St. Petersburg) zu ihrer Jungfernfahrt aus. Im August 2007 wird von ihr aus ein Tauchboot gestartet, dass die russische Flagge in über 4000m Tiefe auf dem Meeresboden überhalb des Nordpols absetzt.