Beste Reisezeit

Die beste Reisezeit – oder: wann es was zu sehen gibt …

Hat man sich für die Polarregionen als Reiseziel entschieden, gilt es die eigene Erwartungshaltung an die Reise zu definieren und die beste Reisezeit zu ermitteln. Setzt man seinen Schwerpunkt mehr auf landschaftliche Höhepunkte oder ist man als Fotograf auf der Pirsch nach spektakulären Tieraufnahmen und besonderen Lichtstimmungen? Oder ist es die Geschichte der Erschließung der Polarregionen, die man auf den Spuren der Entdecker erleben möchte?

Beste Reisezeit für die Arktis und Antarktis

Egal worauf man seinen Fokus setzt, das Zeitfenster dafür ist im kurzen Polarsommer eng begrenzt: Der arktische Sommer erstreckt sich von Mitte Juni bis September, während er in der Antarktis von Mitte November bis März stattfindet.

Aus der Erfahrung wissen wir, dass sich viele Reisende der Bedeutung des Zusammenhanges zwischen Reisezeit und Erlebniswunsch nicht wirklich im Klaren sind. Aber genau dies ist von fundamentaler Bedeutung für das Reisen in der Arktis und Antarktis.

Beste Reisezeit für entlegene Orte

 · Geschichte zum Anfassen · Geschichte zum Anfassen Geschichtlich Interessierte können entlegene Wetter- oder Forschungsstationen wie beispielsweise die Station Haudegen auf Nordaustlandet (Spitzbergen) nicht zu jeder Zeit erreichen. Im Laufe des Jahres verschiebt sich die Packeisgrenze und gibt bestimmte Regionen erst im Spätsommer für wenige Wochen frei. Da Eis- und Wetterbedingungen wechseln und nicht vorhersehbar sind, ist die Wahrscheinlichkeit in entlegene Gebiete vorzudringen in den Monaten August/September (Arktis) bzw. Februar/März (Antarktis) am höchsten.

Beste Reisezeit für Tiersichtungen

Eisbären auf Packeis in Spitzbergen Eisbären auf Packeis in Spitzbergen In den hohen Breiten ändern sich die Konditionen und Höhepunkte innerhalb kürzester Zeit. Da es DIE »beste Reisezeit« nicht gibt, gilt es den für seine Vorlieben geeigneten Zeitraum zu ermitteln. So sollten z. B. ornithologisch Interessierte in der Arktis eher einen früheren Reisetermin wählen. Denn wo eben noch unzählige Vögel brüteten, sind sie einige Wochen später schon auf ihrem Zug ins Winterquartier. Je nachdem, ob man die Balz, Brut, Aufzucht oder die Wanderung erleben möchte, ist eine genauere Präzisierung des Reisedatums nötig.

 · Buckelwale in Spitzbergen · Buckelwale in Spitzbergen Die Chancen, Wale und Eisbären zu beobachten sind zwar auf jeder Reise gegeben, doch auch diese folgen ihren Nahrungsquellen in den jeweiligen Jahreszeiten. Eine Garantie auf Sichtung gibt es demzufolge nie.Beste Reisezeit für Walbeobachtung ist in der eisärmeren Zeit des Spätsommers. In der Antarktis ist dies auch die Zeit, in der man Pelzrobben in großer Zahl sichtet.

Beste Reisezeit für die Antarktis

Beste Reisezeit Antarktis

Die Temperaturen auf unserem kältesten Kontinent steigen nur im südlichen Sommer (Dezember bis Februar) an den Küsten deutlich über 0 °C. Die Antarktis ist das kälteste Gebiet der Erde mit Minimalwerten bis –93 °C. Auf den wenigen eisfreien Flächen kann sich unter dem extrem kalten und z. T. sehr trockenen Polarklima nur eine dürftige Vegetation aus Moosen und Flechten entwickeln. Landtiere fehlen fast völlig, dagegen kommen Pinguine, Robben und Wale in großer Zahl vor.

Antarktis im November (Frühsommer)

 · Weiße Landschaften der Antarktis · Weiße Landschaften der Antarktis
Die abenteuerlichste, und in gewisser Hinsicht auch beeindruckendste Zeit:

  • Die See ist noch mit Packeis bedeckt, die Strände mit Schnee
  • Pinguine kommen zu ihren Kolonien zurück und beginnen mit dem Nestbau
  • Der Besucher erlebt die Antarktis fast ganz unberührt
  • Pelzrobben paaren sich in Südgeorgien

Antarktis im Dezember bis Januar (Hochsommer)

 · Aufzucht der Adelie Pinguine in der Antarktis · Aufzucht der Adelie Pinguine in der Antarktis

Die wärmsten, und vom Wetter her sicherlich besten Monate für eine Antarktisreise:

  • Fast 24-stündiges Tageslicht
  • Weihnachten und Neujahr in der Antarktis
  • Die ersten Pinguinküken schlüpfen
  • Pelzrobben Babys in Südgeorgien

Antarktis im Februar bis März (Spätsommer)

 · Buckelwal in der Antarktis · Buckelwal in der Antarktis
Dies ist die beste Reisezeit für Walbeobachtungen:

  • Das Eis hat sich weitgehend zurückgezogen und erlaubt Anlandungen weiter im Süden
  • Hervorragende Chancen zur Walbeobachtung vom Schiff und von den Zodiacs aus
  • Pinguinküken werden flügge, entsprechend viele Orcas und Seeleoparden sind auf der Jagd
  • Pelzrobben tauchen nun auch an der Antarktischen Halbinsel auf

Beste Reisezeit für die Arktis (Spitzbergen)

Beste Reisezeit für die Arktis

Svalbard bedeutet »kalte Küste« und ist die norwegische Bezeichnung der Inselgruppe. Das Klima des Archipels ist von Ausläufern des Golfstroms beeinflusst, der die West- und Nordküste fast das ganze Jahr schiffbar hält. Der Osten liegt dagegen unter dem Einfluss hochpolarer Meeresströmungen aus dem Nordosten, die auch im Sommer häufig Treibeis mit sich führen. Die Durchschnittstemperaturen erreichen im Juli 6° C, im Winter liegen sie bei -12° C. Dabei ist die Westküste deutlich wärmer als die Ostküste. Die Mitternachtssonne scheint für 4 Monate, etwa vom 20. April bis 22. August.

Durchschnittswerte max. Temperatur für Longyearbyen

MaiJuniJuliAugustSep.
- 3,5 °C+ 2,6 °C+ 6,2 °C+ 5,1 °C+ 1,0 °C

Spitzbergen im Mai/Juni

 · Brutzeit am Alkefjellet · Brutzeit am Alkefjellet

  • Seevögel beginnen zu brüten
  • Teilweise liegt noch Schnee in den Tälern
  • Rentiere und Polarfüchse tragen noch ihr Winterfell
  • Sichtungen von Eisbären möglich

Spitzbergen im Juni/Juli

 · Mitternachtsonne schein rund um die Uhr · Mitternachtsonne schein rund um die Uhr

  • Mitternachtssonne, es wird nicht dunkel!
  • Jungvögel werden flügge
  • aufbrechendes Packeis
  • arktisches Leben in voller Blüte
  • Sichtungen von Eisbären an der Packeisgrenze möglich
  • Umrundungen von Spitzbergen werden von einigen Anbietern zwar angeboten, aber die Chancen dies auch durchführen zu können stehen nur bei ca. 55%! Und auch dann wird seltenst Nordaustland umfahren, sondern meist die (landschaftlich abwechslungsreichere) »Abkürzung« durch die Hinlopen Straße genommen

Spitzbergen im August/September

 · Wasserfälle der Austfonna · Wasserfälle der Austfonna

  • Sichtungen von Eisbären an der Packeisgrenze möglich
  • Das Packeis hat sich weit nach Norden zurückgezogen – Umrundungen von Spitzbergen sind jetzt mit einer Wahrscheinlichkeit von 95% möglich.
  • Sichtungen von Eisbären an der Packeisgrenze möglich
  • Das Licht der etwas tiefer stehenden Sonne ist im August und September besonders reizvoll. Daher gilt (nicht nur) in Fotografenkreisen der ausklingende Sommer als beste Zeit für Spitzbergen Reisen, denn dann sind die Motive in einem außergewöhnlich schönen Licht.

Arktis Norwegen im September/Oktober

 · Wale in Nordnorwegen · Wale in Nordnorwegen

  • Walbeobachtungen in Nordnorwegen
  • Erste Nordlichter

Arktis im Winter

 · Beste Zeit für Nordlichter · Beste Zeit für Nordlichter

Beste Reisezeit für Grönland

 · Ausblick auf die Diskobucht · Ausblick auf die Diskobucht
Bei Reisen nach Grönland muss zwischen Westgrönland und Ostgrönland unterschieden werden. Während der Westen Grönlands im Sommer meist eisfrei ist und somit selbst für normale Kreuzfahrtschiffe kaum Probleme bereitet, sind die Fjorde im Osten erst im späten Sommer zu befahren. Dabei ist es nicht das Eis in den Fjorden (z.B. Scoresby Sund) das die Reisen erschwert, sondern der Packeisgürtel vor der Seeküste Grönlands.

Beste Reisezeit Ostgroenland

Erst wenn sich dieses Meereis dauerhaft zurückgezogen hat dringen Expeditionsschiffe in diese Regionen vor. Zwar kann es schon früher in der Saison vorkommen, dass die Einfahrt in einen Fjord frei ist, falls aber ein ungünstiger Wind aufkommt, kann es passieren, dass innerhalb weniger Stunden große Eismassen den Schiffen die Ausfahrt versperren. Daher ist das Zeitfenster für Reisen in den Osten Grönlands beschränkt auf den späten August und den September. Danach werden die Tage zu kurz und das Wetter meist zu schlecht, um lohnende Touren in diese wunderschöne Landschaft zu unternehmen.

 · Im Scoresby Sund · Im Scoresby Sund Geologisch betrachtet gehört die größte Insel der Erde zu Nordamerika, politisch ist sie autonomer Bestandteil des dänischen Königreichs. Aufgrund seiner Größe umfasst Grönland 2 Klimazonen – es herrscht subpolares und polares Klima. Auch in Grönland sind die Temperaturen an der Westküste deutlich höher als an der Ostküste.

Nur 18,9 % der Insel sind eisfrei und die Eisdicke beträgt bis zu 3,4 km. Nach der Antarktis finden Sie hier die zweitgrößte geschlossene Eisfläche der Welt. Die Temperaturen auf dem Inlandeis liegen zwischen 0 °C und -70 °C, an den Küsten wird es deutlich wärmer.

Durchschnittswerte max. Temperatur für Ilulissat

MaiJuniJuliAugustSep.
+ 0,1 °C+ 5,1 °C+ 8,0 °C+ 6,8 °C+ 2,4 °C

Die Highlights

  • Ostgrönland: Scoresby Sund (Aug. – Sep.)
  • Westgrönland: Ilulissat Eisfjord (Juni – Sep.)
  • Südgrönland: Uunartoq, Qaqortoq und die Ruinen von Brattahlid (Mai – Sep.)
  • Südgrönland: Prins Christians Sund (Mai – Sep.)

Beste Reisezeit für Alaska

Beste Reisezeit Alaska

Alaska im Mai bis September

Das Gebiet besteht aus drei landschaftlichen Großräumen: der Gebirgskette entlang der gesamten südlichen Pazifikküste, der Yukon-Niederung sowie der Küstenebene am Nordpolarmeer.

Im Inneren Alaskas herrscht kontinentales, entlang der Küsten subpolares Klima. Im kurzen Sommer kann es mit durchschnittlich bis zu 13 °C recht warm werden und im Winter fallen die Temperaturen nur selten unter -10 °C

 · Braunbär in Alaska · Braunbär in Alaska Eine wilde, artenreiche Tierwelt und weite, unberührte Landschaften von beeindruckender Schönheit machen Alaska – The Great Land – zu einem Traumreiseziel für Naturliebhaber und Abenteurer.

Durchschnittliche Temperaturen in Juneau

MaiJuniJuliAugustSep.
+ 8,4 °C+ 11,7 °C+ 13,3 °C+ 12,6 °C+ 9,6 °C

Die Highlights

  • Atemberaubende Gletschertäler, rauschende Wasserfälle, tiefgrüne Vegetation
  • Sichtungen von Walen, Seerobben, Ottern und Adlern möglich
  • Glacier Bay Nationalpark
  • Sichtungen von Braun- und Schwarzbären möglich

Das folgende Bild zeigt Ihnen, mit welchen Sichtungen Sie in den einzelnen Reisemonaten in Alaska rechnen können:

Beste_Reisezeit_Alaska_Reisen