Schiff | Kapitan Khlebnikov

Kapitan Khlebnikov Schiffsdaten

Baujahr: 1981
Umbau: 1990
Gäste: 110
Kabinenanzahl: 51
Länge: 129,10 m
Breite: 26,75 m
Tiefgang: 8,50 m
Eisklasse: LL3
Crew: 70
Helikopter: 2
Arzt: ja

Schiffsbeschreibung

Die Kapitan Khlebnikov ist ein Eisbrecher der Polar-Klasse, der Pferdestärken und technische Ausstattung mit Komfort kombiniert. Kein anderes Passagierschiff hat die Nordwestpassage häufiger durchquert als dieses Kraftpaket.

Gebaut 1981 in der renommierten finnischen Wartsila-Werft nutzte die Kapitan Khlebnikov ihre 24.000 PS und die Eisklasse LL3 um die nordsibirischen Küsten und somit Teile der Nordostpassage befahrbar zu halten. Nach 19 Jahren im Einsatz erfolgte 1990 dann der Umbau zum Passagierschiff. Seitdem stellte sie diverse Rekorde auf und bringt Gäste in die abgelegensten Regionen unserer Erde, mitten hinein ins ewige Eis.

1993 gelang es ihr als erstem Passagierschiff, die Trockentäler im Rossmeer zu erreichen. Die Antarktis hat sie inzwischen mehrfach komplett umrundet. Das Verbot von Schweröl als Antrieb bei Reisen in Arktis und Antarktis hat sie kurz ins Straucheln gebracht – aber nun ist sie wieder zurück und bietet Ihnen Reisen, für die es keine Alternative gibt.

An Bord profitieren Sie von großzügigen Räumen. Die Kapitan Khlebnikov verfügt über einen Theaterartigen Vortragsraum, Sauna mit beheiztem Indoor-Tauchbecken, Fitnessraum, eine umfangreich ausgestattete Polar-Bibliothek, einen Bordshop, Lounge und Bar sowie einen Behandlungsraum mit Arzt. Den Passagieren steht ein Fahrstuhl zur Verfügung.