Diskobucht intensiv

MS Togo - Die Geschichte

Das robuste Expeditionsschiff MS Togo wurde 1965 auf der Werft »Dunston Shipyard« in Thorne, Yorkshire, erbaut und bis 1997 als Hochseetrawler eingesetzt. Sie hat eine bewegte Vergangenheit mit diversen Eignerwechseln und Namensänderungen wie Bosten Viking oder Bob Read hinter sich. Ihr jetziger Namenspatron ist der berühmte Schlittenhund Togo, zusammen mit Balto absolvierte er den »Serum run to Nome«, der in die Geschichte Alaskas einging. Nach dem Umbau der MS Togo im Jahr 2002 zur privaten Yacht befuhr sie das Baltikum, die norwegischen Fjorde und weitere See-Gebiete Europas.

Der gemütliche Salon auf dem Hauptdeck ist das Herz des Schiffes. Hier können Sie eine Tasse Kaffee oder Tee genießen und den spannenden Vorträgen der Guides lauschen. Die Mahlzeiten werden in einem kleinen Speiseraum (Messe) auf dem Achterdeck serviert. Von den verschiedenen Aussichtsbereichen aus haben Sie hervorragende Ausblicke in die weite, arktische Landschaft. Die Brücke ist offen und als Besucher sind Sie hier in der Regel herzlich willkommen.

Die MS Togo verfügt über insgesamt sieben kleine, aber zweckmäßig und gemütlich eingerichtete Kabinen. Die vier 2-Bett Kabinen auf dem Unterdeck (Kabine Nr. 4 mit Doppelbett) verfügen über ein eigenes Bad mit Dusche und WC. Die 2-Bett-Kabine Nr. 7 auf dem Hauptdeck hat Bullaugen (Deckenhöhe 1,75 Meter) und teilen sich das Bad mit Dusche und WC mit den zwei Einzelkabinen. Die Einzelkabinen sind nur über eine steile Stiege zu erreichen. Alle Kabinen auf dem Unterdeck haben keine Fenster bzw. Bullaugen. In den Kabinen ist für große starre Koffen wenig Platz, Reisetaschen sind hier von Vorteil.

2018 erfolgte der weitere Ausbau zu einem Expeditionsschiff. In der sommerlichen Arktis-Saison wird die MS Togo für POLAR-Kreuzfahrten bei verschiedenen Grönland Reisen und Spitzbergen Reisen eingesetzt. Mit ihrem robusten maritimen Charme, der Wendigkeit und dem geringen Tiefgang ist die MS Togo ein perfektes Schiff für echte Arktis Abenteurer die keinen Luxus suchen, sondern das intensive Naturerlebnis.

Kabinen | MS Togo

TypBeschreibung
 
2-Bett
Kabine mit DU/WC
Einfach und zweckmäßig, mit rustikaler Holzwand eingerichtete 2-Bett-Kabine ohne Bullaugen auf dem Unterdeck. Ausgestatte mit 2 Einzelbetten, kleinem Schrank, Schubladen unter den Betten und Lampen (Kabine 4 hat ein Doppelbett). Kein Stauraum für Koffer. Die Kabinen haben ein eigenes Badezimmer mit Dusche, Waschbecken und WC.
 
2-Bett KabineEinfach und zweckmäßig, mit rustikaler Holzwand eingerichtete 2-Bett-Kabine mit Bullauge auf dem Hauptdeck. Ausgestatte mit 2 Einzelbetten, kleinem Schrank, Schubladen unter den Betten, Spiegel und Lampen. Kein Stauraum für Koffer. Das Bad mit DU/WC befindet sich außerhalb der Kabine auf dem Hauptdeck und wird gemeinschaftlich mit den beiden Einzelkabinen genutzt. Die Deckenhöhe der Kabine beträgt 1,75 Meter.
 
EinzelkabineEinfach, zweckmäßig und sehr klein, mit rustikaler Holzwand eingerichtete Einzelkabine ohne Bullaugen auf dem Unterdeck. Ausgestattet ist sie mit Bett, Spiegel und Lampe. Kein Stauraum für Koffer. Zugang zum Hauptdeck und Bad nur über eine steile Leiter möglich. Bad mit DU/WC befindet sich außerhalb der Kabine auf dem Hauptdeck und wird gemeinschaftlich mit der 2-Bett-Kabine (Nr. 7) genutzt.

Deckplan

Deckplan_MS_Togo