Expeditionsschiff MS Balto

Die neu gestaltete Sitzecke im Explorers-Club der MS Balto

Das Expeditionsschiff MS Balto ist der jüngste Zugang unserer Flotte und definiert das Polar-Kreuzfahrten Erlebnis auf völlig neue Art und Weise. Doch was bedeutet das eigentlich? Exklusive Reisen auf kleinen Schiffen in atemberaubende Polarregionen können wir schon seit über 10 Jahren. Was uns fehlte war der Komfort.

Mit der MS Balto ergänzen wir unser Repertoire mit einem Maß an Luxus, den Sie so auf einem Expeditionsschiff nicht erwarten würden.

Seit Sommer 2018 befindet sich die MS Balto in der Werft und wird zu einem Expeditionsschiff der Extraklasse umgebaut. Was Sie hier sehen ist also nur ein Zwischenstand, Fotos und ein verbindlicher Deckplan folgen nach Fertigstellung.

MS Balto – Unser exklusives Expeditionsschiff

MS-Balto-Explorers-Club-Bar

Kräftige Eichendielen auf dem Boden und Wandvertäfelungen aus edlem Mahagoni prägen die gemütliche Atmosphäre. Alte Messinglampen, gediegene Ledersessel und authentisch-maritime Artefakte geben dem nostalgischen Stil den letzten Schliff.

Der Explorers Club, wie der Salon liebevoll genannt wird, ist das Herz des Schiffes und erstreckt sich über zwei Ebenen auf dem Haupt- und dem Brückendeck. Mehreren Sitzecken und eine kleine Bar laden zum Plaudern und Verweilen ein. Alle sieben Außenkabinen verfügen über Fenster bzw. Bullaugen sowie ein privates Badezimmer mit Dusche und WC. Nach einem spannenden Expeditionstag steht den 12 Gäste die bordeigene Sauna zur Verfügung, in der es sich wunderbar entspannen lässt.

Der Speisesaal wurde geschickt durch Öffnungen mit der Lounge verbunden: die so entstandenen Sichtachsen unterstreichen das großzügige Raumgefühl. Gegessen wird gemeinsam an einem großen Tisch auf dem Hauptdeck. Die Speisen sind raffiniert, aber nicht gekünstelt. Auf spezielle Wünsche geht die Crew gerne ein und falls Sie Glück beim Angeln hatten, servieren sie Ihnen gerne den selbst gefangenen Fisch. Kurzum: Auf der MS Balto lässt sich Fernweh vortrefflich kultivieren.

In der sommerlichen Arktis-Saison wird die MS Balto für POLAR-Kreuzfahrten bei verschiedenen Spitzbergen Reisen eingesetzt. Mit ihrem Komfort und maritimen Charme, der 12-köpfigen Crew inklusive zwei Expeditionsguides, ist die MS Balto ein exklusives Expeditionsschiff für echte Polar-Entdecker die intensive Naturerlebnise in ganz privater und luxuriöser Atmosphäre suchen.

Expeditionsschiff MS Balto – Schiffsdaten:

Baujahr: 1975
Umbau: 2018/2019
Gäste: max. 12
Kabinenanzahl: 7
Länge: 39,7 m
Breite: 9,0 m
Tiefgang: 3,50 m
Eisklasse: 1c
Crew: 10
Expeditions-Team/Lektoren: 2
Stromversorgung: 220 V/Euro-Stecker
Bordwährung: Euro

Kabinen

Typ Beschreibung
 
Eigner-Suite – Liegt auf dem Hauptdeck, sie bietet viel Platz und hat insgesammt 6 Fenster auf drei Seiten. Ausgestattet ist sie mit Doppelbett, Schrank*, Schreibtisch, Stuhl und Staumraum unter dem Bett. Einem Loungebereich mit Couch und Tisch sowie mit einem privaten Bad mit Dusche, Waschbecken und WC.
 
Superior 2-Bett-Kabine – Die großzügige Kabine hat insgesammt 3 Bullaugen und befindet sich auf dem Unterdeck. Ausgestattet ist sie mit zwei Einzelbetten, Schrank*, Schreibtisch, Stuhl und Staumraum unter dem Bett. Einem Loungebereich mit Couch und Tisch (kann auch als zusätzliches Bett genutzt werden) sowie mit einem privaten Bad mit Dusche, Waschbecken und WC.
 
Doppelbett-Kabinen – Die gemütlichen Kabinen mit insgesammt 3 Bullaugen befinden sich auf dem Unterdeck. Ausgestattet sind sie mit Doppelbett, Schrank*, Schreibtisch, Stuhl und Staumraum unter dem Bett sowie mit einem privaten Bad mit Dusche, Waschbecken und WC.
 
Einzelkabinen – Liegt auf auf dem Unterdeck, sie bieten ausreichend Platz und haben insgesammt 2 Bullaugen. Ausgestattet sind sie mit Bett, Schrank, Schreibtisch, Stuhl und Staumraum unter dem Bett sowie Bad mit Dusche, Waschbecken und WC.
* Standort für den Schrank steht noch nicht fest, daher fehlt er im Decksplan.

Deckplan MS Balto

Deckplan_MS_Balto