MS Akademik Ioffe

Die MS Akademik Ioffe wurde 1989 in Rama, Finnland für die russische Akademie der Wissenschaften gebaut. Sie diente ursprünglich als Forschungsschiff für Hydro-Akustik, und fährt daher besonders leise und ruhig. Sie ist eisverstärkt und schafft 14,5 Knoten auf offener See.

Alle Kabinen sind Außenkabinen. Es gibt einen Speisesaal, einen Vortragsraum, eine Lounge/Bar, die von spätnachmittags bis abends eine Auswahl an Weinen und Spirituosen bietet. Zudem gibt es eine Bibliothek mit polarbezogenen Büchern, ein Krankenzimmer mit Arzt, einen Fitnessraum, eine Sauna und ein Tauchbecken. Zwischen den Decks 1 – 5 gibt es einen Passagierlift. Dieser fährt jedoch nicht bis zum Brückendeck (Deck 6).

MS Akademik Ioffe – Schiffsdaten

MS Akademik Ioffe – Antarktis MS Akademik Ioffe – Antarktis

Passagiere: max 96
Kabinenanzahl: 48
Eisklasse: 1A
Länge: 117 m
Breite: 18,2 m
Tiefgang: 6.00 m
Crew: 55
Expeditions-Team/Lektoren: 8
Arzt an Bord: Ja

Kabinen

Typ Beschreibung
3-Bett Kabine Dreibettkabine auf Deck 3. Sie verfügt über ein Etagenbett und ein Sofabett, einen Schreibtisch, ein Waschbecken und ein Bullauge.
 
2-Bett Kabine Zweibettkabine auf Deck 4. Sie verfügt über ein Etagenbett, einen Schreibtisch, ein Waschbecken und ein Fenster. Das Badezimmer (DU/WC) wird mit der Nachbarkabine geteilt.
 
2-Bett Kabine mit Bad Zweibettkabine auf Deck 4 und 5. Sie verfügt über ein unteres Bett und ein Sofabett, sowie einen Schreibtisch, ein Fenster und ein Badezimmer (DU/WC)
 
Superior Kabine Die Superiorkabinen liegen auf Deck 6. Sie verfügen über ein unteres Bett und ein Sofabett sowie einen Schreibtisch, ein Fenster und ein eigenes Bad (DU/WC)
 
Shackleton Suite Die Suiten liegen auf Deck 4 und 5. Sie verfügen über ein Doppelbett im Schlafbereich und über ein Sofabett im Wohnbereich, ein eigenes Bad (DU/WC) und ein Fenster.
 
OneOcean Suite Die OneOcean Suite liegt auf Deck 5. Sie verfügt über ein Doppelbett im Schlafbereich und ein Sofabett im Wohnbereich, ein eigenes Bad (Bad/WC) und Fenster.
 

Deckplan

Deckplan_MS_Akademik_Ioffe