Autoren-Archiv | Michael Schwerdtfeger

Tag 10 – 27. September 2016: Abschied aus Grönland und von der Cape Race Heute Morgen schieben wir mit Wehmut unsere Koffer an Deck. Es heißt Abschied nehmen von diesem wunderbaren Schiff, der Crew, unseren Guides und der einzigartigen Reise. Noch schnell ein paar Selfies mit der Crew, ein letzter Blick auf das Schiff, als …Weiterlesen   pfeil

Tag 09 – 26. September 2016: Entdeckertag für Wandervögel Unser Ankerplatz hat uns eine ruhige und entspannte Nacht beschert. Ein malerischer Sonnenaufgang begrüßt uns am letzten Tag unserer Expeditions-Kreuzfahrt. Nach dem Frühstück hat unser Expeditionsleiter Chris noch einen besonderen Ausflug für uns aufgehoben. Wir steigen in unser Zodiac und werden von Rick aus der Crew …Weiterlesen   pfeil

Tag 08 – 25. September 2016: Kalbender Gletscher Eqip Sersemuit An diesem Morgen überrascht uns das Wetter mit ein bisschen Schneefall. Irgendwie ganz passend zu dieser Gegend. Wir durchfahren noch immer das Eis und kommen dem Gletscher Eqip Sersemuit immer näher. Wir stehen an Deck und beobachten ganz genau die Formationen am Gletscher. Hier und …Weiterlesen   pfeil

Tag 07 – 24. September 2016: Ein Seetag zum Staunen & Fotografieren Nach einer entspannten Nacht stehen wir heute schon sehr früh an Deck. Wir geniessen wieder die Stimmung bevor die Sonne aufgeht und können einen Blick auf die riesigen Eisberge vor Saqqaq werfen. Wir kommen an Eisbergen mit verschiedenen Formationen vorbei und auch heute …Weiterlesen   pfeil

Tag 06 – 23. September 2016: Gemischte Gefühle in der Geisterstadt Qutdligssat Wir sind die ganze Nacht durchgefahren, um heute die Geisterstadt Qutdligssat (Qullissat) zu erkunden. Position: 70° 05‘ N 52° 59‘ W Die kleine Siedlung wurde in den 20er Jahren gegründet und 1972 verlassen. Niemand wohnt hier oder empfängt uns. Wenn wir uns genauer …Weiterlesen   pfeil

Tag 05 – 22. September 2016: Die ersten Wale im Fjord Nach einer ruhigen Nacht vor Anker werden wir recht unsanft geweckt: Wale! Schnell aus dem Bett in die warmen Klamotten geschlüpft stehen wir an Deck und halten Ausschau. Ein lautes Pusten auf Steuerbordseite. Tatsächlich empfängt uns ein etwas kleinerer Wal bei Sonnenaufgang in dem …Weiterlesen   pfeil

Tag 04 – 21. September 2016: Unterwegs zu Basaltfelsen und herrlicher Aussicht Wir sind die ganze Nacht durchgefahren. In einer ruhigen Bucht liegen wir während des Frühstücks vor Anker. Wir packen uns heute Lunch-Pakete, da unser heutiger Ausflug bis zum Nachmittag dauern wird. Bevor es losgeht haben wir noch einen Pflichttermin mit der Crew. Es …Weiterlesen   pfeil

Tag 03 – 20. September 2016: Der Kangia Eisfjord ruft Schon früh am Morgen werde ich von ungewohnten Lauten geweckt. Ich blicke nach draußen und öffne das Fenster noch etwas weiter. Die Sonne ist noch nicht ganz oben und ich höre das Heulen der Schlittenhunde aus der Ferne. Immer wieder werden die Laute leiser und …Weiterlesen   pfeil

Tag 02 – 19. September 2016: Grönland wir kommen! Nach einem reichhaltigen Frühstück schnappe ich mir meinen großen Koffer und das Handgepäck und mache mich auf den kurzen Weg zum Terminal. Vorher checke ich noch am Automaten in der Lobby des Hilton Hotels ein und halte nach kurzer Zeit meinen Boarding Pass samt Aufkleber für …Weiterlesen   pfeil

Tag 01 – 18. September 2016: Anreise mit Zwischenübernachtung in Kopenhagen Endlich geht es los: Für einige die erste Expedition in der Arktis! Bei schönstem Wetter hebt der Flieger Richtung Kopenhagen ab. Hier wird die ganze Gruppe eine Zwischenübernachtung verbringen. Ich bin beeindruckt wie einfach es ist, das komfortable Hilton Hotel vom Flughafen aus zu …Weiterlesen   pfeil

Seite 1 von 2212...Letzte »