Polar-Blog | Meldung aus der Kategorie: Reiseberichte

Bestes Grönland Wetter zum Sonnenauf- (oder -unter-?) gang
Publiziert: Freitag, den 29. Juli 2016

Das Grönland Wetter von seiner schönen Seite

Tag 7: 25.07.2016 – Perfektes Grönland Wetter im Hamborgerland

Einer unruhigen Nacht folgte heute ein fantastischer Tag! Die Sonne schien, das Wasser glitzerte türkis, das Grönland Wetter zeigte sich von seiner besten Seite. Nach dem Frühstück stiegen wir in die Zodiacs und fuhren einen Fjord im Hamborgerland entlang. Die MS Cape Race fuhr gemächlich hinter uns her. Völlig allein in dieser gewaltigen Natur zu sein, machte uns sprachlos! Still genossen wir rauschende Wasserfälle direkt neben geschäftigen Vogelkolonien, die sich unterhalb der Gletscher angesiedelt haben und eifrig damit beschäftigt waren, sich um ihren Nachwuchs zu kümmern. Und wir glücklich und staunend mitten drin in dieser unglaublich schönen Kulisse!

Erste Gletscher-Erkundung

Am Ende des Fjords erreichten wir einen Gletscher, den wir uns unbedingt genauer anschauen wollten. Am Strand angelangt bildeten wir 2 Gruppen. Ein Teil der Gruppe blieb am Strand und erkundete das Geröll, das der Gletscher in seiner Endmoräne ausgeworfen hat. Vielleicht gibt es ja das ein oder andere interessante Fundstück zu bestaunen? Ich stieg mit der anderen Gruppe auf den Gletscher. Am liebsten hätten wir den Rest des Tages dort oben verbracht! Zurück an Bord erwartete uns ein gemütliches BBQ. Vor der traumhaften Kulisse des Fjords genossen wir unser Abendessen wie auf der Dachterrasse eines exklusiven Restaurants. Super Überraschung!

Der krönende Abschluss des Tages: wir haben den 66. Breitengrad überquert und somit befinden wir uns jetzt nördlich vom Polarkreis! Heute geht der Sonnenuntergang schon fast nahtlos in den Sonnenaufgang über. So fühlt es sich jedenfalls an. Die Stimmung könnte besser nicht sein und auch das Grönland Wetter scheint weiterhin mit zu spielen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.