Polar-Blog | Meldung aus der Kategorie: Grönland Kreuzfahrt: Highlights an der Südwest Küste 2016

BMX Fahrer in Grönlands Hauptstadt Nuuk
Publiziert: Mittwoch, den 27. Juli 2016

Zu Besuch in der Hauptstadt Grönlands

Tag 5: 23.07.2016 – Nuuk

Nach einem Seetag sind wir heute in Nuuk angekommen, der Hauptstadt Grönlands. Wir werden den ganzen Tag im Hafen von Nuuk liegen und freuen uns auf einen erlebnisreichen Tag hier. Mit gut 17.000 Einwohnern statten wir heute der mit Abstand grössten Stadt Grönlands einen Besuch ab. Nach dem vergangenen Tag auf See wartet nun einen Metropole der Arktis auf uns. Shopping in der Fussgängerzone, Geschichte, Tradition und Moderne in den kulturellen Einrichtungen der Stadt, Geschäftswelt und Outdoor-Erlebnis – hier treffen Gegensätze aufeinander. Ob sie sich trotzdem zu einem „Runden Ganzen“ verbinden?

Erlebnisse in der Hauptstadt Grönlands

Vom Hafen aus starten wir in verschiedenen Gruppen Richtung Ortskern. Das bunte Treiben auf den Straßen bei Sonnenschein lässt schon vermuten, dass in dieser Stadt viele junge Menschen leben. Wir kommen an einem Sportplatz mit Fussball spielenden Kindern vorbei. Überall gibt es Spielplätze und sogar einen Skate Park haben wir entdeckt. Wir schlendern durch die Strassen und freuen uns immer wieder wieder über die vielen bunten Farben der Hauptstadt Grönlands.

Nach den Wanderungen in der Natur und den Erlebnissen mit Eisbergen genießen wir zur Abwechslung die „Rückkehr in die Zivilisation“. Strassencafés laden zu einem kleinen Päuschen ein. Vor einem Supermarkt sind Flohmarktstände aufgebaut, wo es neben diversen DVDs auch Geschirr und einen Fußsack für den Hundeschlitten zu kaufen gibt. Am Strand toben Kinder und im Wasser sind Kajakfahrer unterwegs. Die Menschen geniessen den Sommer und wir bekommen ein bisschen das Gefühl, als wären wir über Nacht in einer gemütlichen Hafenstadt im Mittelmeer gelandet. Das war ein wunderschöner Ausflug!

Besuch in einer Grönländischen Brauerei

Und der Tag ist noch nicht zu Ende. Der Vorteil, auch die Nacht in der Hauptstadt Grönlands zu verbringen ist, dass wir nach Rückkehr auf die Cape Race nicht die Zodiacs brauchen um wieder von Bord zu kommen. So nutzen wir die Gelegenheit und gehen nach dem Abendessen in eine lokale Brauerei und genießen Grönländisches Bier in gemütlicher Runde unter den Nuukern.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.