Polar-Blog | Meldung aus der Kategorie: Spitzbergen: 25.07. - 04.08.2013

Kreuzfahrten mit kleinen Schiffen: Skansbukta Spitzbergen
© Mariola Mamerow
Publiziert: Freitag, den 16. August 2013

Dienstag 13.08.2013: Zurück im Isfjord

Abschied von Spitzbergen

Zurück im Isfjord. Begonnen hat der Tag direkt am Eingang des Isfjords, am Alkhornet. Den Morgen über gab es leider nur flüssigen Sonnenschein, aber es war dennoch ein interessanter Landgang. Der Regen ließ uns besser verstehen, warum es am Alkhornet so grün ist. Zum Ende des Landgangs kam etwas Schnee, sodass die höheren Höhenlagen weiß eingedeckt waren.

Der nächste Halt war in der Skansbukta, hier findet man historische Überreste eines gescheiterten Versuchs Gips zu heben. Außerdem ließ sich hier die nördliche Himmelsleiter bestaunen, die teilweise noch blühte. Im Gegensatz zu allen bisherigen Landgängen wurde hier ein Strandabteil abgesperrt, damit sich jeder frei bewegen konnte. So war es für jeden möglich, sich auf seine Weise von Spitzbergen verabschieden. Am Abend waren wir dann zurück im Hafen von Longyearbyen. Morgen Mittag geht es dann zurück nach Mitteleuropa!

Text Simon Bober

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.