Polar-Blog | Meldung aus der Kategorie: Polallerlei

Publiziert: Freitag, den 02. Mai 2014

Umweltfotofestival „horizonte zingst“ – das Festival der starken Bilder

Bereits zum siebten Mal findet das inzwischen etablierte Umweltfotofestival „horizonte zingst“ auf der Halbinsel Zingst – dem östlichsten Teil der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst – statt. In unmittelbarer Nähe zum Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft treffen sich vom 23.05. – 01.06.2014 Umweltfotografen aus aller Welt.

Die Aphrodite im Abendlicht»be careful« heißt das Motto mit dem die positive Sensibilisierung durch starke Bilder deutlich gemacht wird. Der Ferien-Spaß und die Freude am Fotografieren gehen dabei eine in dieser Form einzigartige Verbindung ein. Über 20 Fotoschauen, ein thematisch weit gefächertes Workshop-Programm der Fotoschule Zingst sowie begeisternde Vorträge der Elite der Wild-Life-Fotografie bestimmen das Flair des Festivals.

Unter anderem wird auch Norbert Rosing aktiv an diesem Festival teilnehmen und am Freitag, dem 30.05.2014 im Rahmen des Vortragspodiums einer Gruppe von 40 Teilnehmern vermitteln, was für die Durchführung einer erfolgreichen Foto-Expedition notwendig ist. Es geht dabei unter anderem auch darum, wann sich seine bevorzugten Fotomodelle – die Eisbären – in welchem Teil der Arktis am besten fotografieren lassen. Weitere Themen sind der richtige Einsatz der Technik, welche Ausrüstung gehört bei welchem Ziel mit ins Gepäck und wie manage ich Vorbereitung und Logistik einer solchen Reise.

Auf eine weitere, ganz spezielle kreative Fortbildung und wegweisende Schulung in neue Bilderwelten möchten wir im Hinblick auf das Stichwort „Kreuzfahrten“ an dieser Stelle hinweisen: (Das Fachwissen von Norbert Rosing ist an dieser Stelle noch nicht notwendig – Vorbereitung und Logistik haben in diesem Fall die Veranstalter übernommen 🙂

„Aphrodite (griechisch Ἀφροδίτη) ist in der griechischen Mythologie die Göttin der Liebe, der Schönheit und der sinnlichen Begierde und eine der kanonischen zwölf olympischen Gottheiten. Ursprünglich zuständig für das Wachsen und Entstehen, wurde sie erst später zur Liebesgöttin. Das Pendant in der römischen Mythologie ist Venus. (Wikipedia)“

Kleine Fotokreuzfahrt mit der Aphrodite

An Bord des Festival Flagschiffs Aphrodite verbringen Sie 3 unvergleichliche Tage im Segelgebiet Ostsee und Boddengewässer. Mit an Bord sind außer Ihnen und der Crew nur 11 weitere Kreuzfahrtteilnehmer, der ausgewiesene Fotoexperte und Referent Robert Geipel sowie ein wunderschönes Model für individuelle Shootings.

Ihre Inklusivleistungen:

– spezielle Perspektiven
– besondere Sicht auf die Natur
– spannendes Segelerlebnis
– familiäre Atmosphäre an Bord
– einmalige Motive
– fachkundige Anleitung
– fotografische Ausbeute der Extraklasse
– kurz: eine unvergessliche Kurzreise!

Für Kurzentschlossene gibt es die 3-tägige Tour ab 05.05.14 bei uns zum Last-Minute-Preis von 599,- EUR.

Weitere Informationen und Details zu diesem Kurztrip gibt es ab  05.05.14 auf unserer Internetseite.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.