Polar-Blog | Meldung aus der Kategorie: Grönland: 26.08. - 08.09.2014

Publiziert: Donnerstag, den 04. September 2014

Bunt gefärbte Hügel soweit das Auge reicht

Tag 9: Mittwoch, 03. September 2015

7°, sonnig mit einigen Wolken, relativ Windstill _Wecken 7:00 Uhr

Harebugt: Der Wettergott meint es wirklich gut mit uns. Auch heute Morgen wurden wir vom strahlender Sonnenschein begrüßt. Der letzte Tag war einfach unbeschreiblich schön und ich kann mir einfach nicht vorstellen das man das ganze noch steigern kann.

Aber doch – man kann!!! Die Anlandung im Harefjord beweist es. Der sehr lange Sandstrand liegt malerisch in einer stillen Bucht umgeben von kilometerlangen sanften Hügeln, die bis an den Horizont mit farbenfroher spätsommerlicher Tundra Vegetation bewachsen sind.

Wir laufen und laufen und laufen und könnten wahrscheinlich den ganzen Tag so weiterlaufen. Diese Hügelkette zieht sich gefühlt bis ins Unendliche. Bewachsen sind die Hügel hauptsächlich mit Rauschbeere, Polarweide und Silberwurz. Aber auch einige anderen Pflänzchen finden ihren Platz zwischen den großen Polstern der Rauschbeere, die unserer Heidelbeere sehr ähnelt und essbar ist. Der Blick in den Fjord ist wieder anders spektakulär. Die MS Ocean Nova – umgeben von kleinen und riesengroßen Eisbergen – erscheint winzig von hier oben.

Ab und zu vernehmen wir ein Knall, der auf einen Gletscherabbruch hinweist. Einige von den ganz wagemutigen wagten sich im Anschluss einen Sprung in das 2° kalte Wasser und vollzogen ihre persönliche Polartaufe.

Für heute Abend ist noch eine Zodiactour zwischen den Eisbergen geplant und zum Abschluss des Tages ein BBQ an Deck.

Nachtrag am 05.09.14:

Um 16:00 Uhr sausten wir mit den Zodiacs in Richtung Eisbergfriedhof. Unzählige Giganten versammelten sich in der Nähe der Rødeør, der Roten Inseln. Dieser flache roter Felsen, der imposant vor der Küste lagert, ist aus der Vorzeit mit Einlagerungen von Lavagestein. Man kann wunderbar die Wege sehen die sich das Magma in dem Gestein gesucht hat. Wieder ein Ort mit Urzeitgeschicht.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.